Dr. Michael Laitman To Change the World – Change Man

Zwischen den Atomen

Das österreichische Magazin NZZ veröffentlichte mein Interview mit dem Titel „Zwischen den Atomen“ mit Michael Fleischhacker, Journalist, Moderator, Chefredakteur von NZZ und früherer Chefredakteur von „Die Presse“. Sie ist eine der ganz alten Weisheitslehren der Menschheit und immer noch voll

Purim – nicht das jüdische Halloween

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Purim ist ein großartiges Fest: erst die große Furcht vor der Vernichtung, und dann die Riesenfreude nach der Erlösung, die zum Schluß erfolgt. Dieses Fest wird außergewöhnlich groß gefeiert, vor allem auch weil die Vorschriften des Feiertags uneingeschränkten Alkoholkonsum vorschreiben,

Rückmeldungen zum New York Times Artikel, “Was Juden der Welt schulden”

Ich habe viele Kommentare per Email erhalten, die sich auf meinen Artikel “Wer bist Du, Volk Israel ?” und meinen jüngsten Artikel “Was Juden der Welt schulden” beziehen.

Artikel aus The Jewish Telegraph, “Einheit der Juden setzt den Nationen ein Beispiel”

In diesem Interview mit der britischen Zeitung, The Jewish Telegraph, spricht Dr. Laitman über die positiven Reaktionen, die er sowohl von Juden als auch von Nicht-Juden

Was bedeutet Jom Kippur? Das große Geheimnis der Juden (das uns unbekannt ist)

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Geheimnis eines Guten Jahres Jedes Jahr um dieselbe Zeit wünschen sich die Juden ein „Schönes, neues Jahr“.

Der Artikel “Wer bist Du, Volk Israel?” in der New York Times vom 20. September 2014

Wer bist Du, Volk Israel? Von Michael Laitman Schon immer und stets von Neuem werden wir unter Druck gesetzt und terrorisiert, bis uns schließlich ein Gefühl von Hilflosigkeit und Sinnlosigkeit befällt. Als Jude frage ich mich, was der Zweck dieses

Michael Laitmans Zusammenarbeit mit internationalen Sozialwissenschaftlern

Meeting with Director-General of UNESCO, Paris 2011

In den vergangenen drei Jahrzehnten hat Dr. Laitman über 40 Bücher veröffentlicht, die in 18 Sprachen übersetzt wurden. Alle Bücher dienen dem Ziel, die Menschen darin zu unterstützen, Harmonie mit sich selbst und ihrer Umwelt zu erreichen.

Führend in Sachen Globale Veränderung

High Panel on Peace and Dialogue among Cultures. UN Headquarters, New York

“Ein wahrer Visionär”, so Irina Bokova Generalsekretärin der UNESCO. Paris, 2011. Dr. Laitmans neue globale Methode der Bildung wurde der Generaldirektorin  der UNESCO Irina Bokova, vorgestellt, die ihn einen “wahren Visionär” nannte.